Freikarten

Ich kann nicht beurteilen, ob es noch Verlosungen von Freikarten gibt und wenn wie viele. Sollte das Angebot eingeschränkt worden sein, so hängt dies möglicherweise auch mit meinen Freikarten zusammen, die ich im Jahr 2016 gewonnen habe. Schon oft habe ich darüber gesprochen, da die Reichweite immer größer wird und manches immer sensibler. Selber kann man oft vieles nicht kontrollieren. 

Ich denke, dass das Wort „Freikarte“ deutlich genug zu erkennen ist. Beides waren Verlosungen, die auf den jeweiligen Seiten bei Facebook ausgerichtet wurden.

Für jeden lässt sic hzudem ganz einfach danach im Internet recherchieren, dass für die von mir besuchte Veranstaltung „Pop trifft Schlager“ am 10.08.2019 kein Eintritt zu entrichten war, da „Freier Eintritt“ in Essen auf der Margarethenhöhe das Wort der Stunde war.

Und auch dieses Programm mit Namensschild gibt es nicht ohne Grund. Ich hatte mich mit meiner Hauptwebseite (www.deutsches-welterbe.de mit mittlerweile über 1085 Seiten) um die Teilnahme beworben. Mein Name ist auch in der Teilnehmerliste enthalten. 

Ich hoffe, dass ich diese Fahrscheine nicht nicht genauer erläutern muss. 

Fitnessstudio

Schon während meiner ersten Krebsbehandlung erklärten mir meine Ärzte, wie wichtig Sport ist. Ich war dann auch in der Zeit von 2007 bis 2012 Mitglied im früheren Fitnessstudio P19. Das war noch eine Zeit, in der ich mir über Fantasien noch keine Gedanken gemacht habe – beinahe ein relativ unbeschwertes Leben trotz der Einschränkungen meiner Krebserkrankungen. Nun war es vor wenigen Wochen soweit. Ich fand wieder ein Fitnessstudio, das relativ zentral gelegen ist und schloss am 08.02.2020 meinen Vertrag im Fitnessstudio ab. Zwei Tage später fing ich mit dem regelmäßigen Fitness- und Krafttraining an. Das ich nun schon wieder seit etwa drei Wochen nicht trainieren kann, schmeckt mir daher nicht unbedingt – leider muss man es so akzeptieren. Jedoch werde ich unverzüglich mein Training wieder aufnehmen, da dies zur Bewältigung meiner Erkrankungen zwingend erforderlich ist. Um den Nachweis hier einmal zu belegen, da die jetzige Zeit zu viele Negativ-Interpretationen zulässt, sind drei Fotos von meinem Vertrag. 

Das Jahr 1999

Immer wieder werde ich auch mit dem Jahr 1999 konfrontiert. Es war eine Zeit, in der ich regelmäßig ins Umland gefahren bin. Offenbar hat damals schon jemand viel zu viel Fantasie gehabt. Um dies noch einmal in den Mittelpunkt zu stellen: Ich habe in der Zeit über die Firma Manpower einen Einsatz für ein Jahr bei einer Logistik-Firma im Umland gehabt. Schließlich ist Geld eine der wichtigsten Grundlagen im Leben Geld, weil man sich dann auch schöne Dinge erlauben kann. Aus diesem Grund ist hier ein Zwischenzeugnis von der Firma Manpower, bei der ich etwa fünf Jahre gearbeitet habe. 

Mein geschiedener Mann

Wie ich in den letzten Jahren bemerken musste, wird Fantasien ein unglaublich hoher Stellenwert eingeräumt. Aus diesem Grund möchte ich noch einmal an die Zeit meiner Beziehung und meiner Ehe erinnern. Kennengelernt habe ich Hans-Jürgen Hüttner, geb. 17.12.1957, am 17.06.1981. Knapp vier Monate später zogen wir bereits zusammen. Geheiratet haben wir am 14.04.1987 und wurden am 14.02.2002 geschieden.i Ich bitte darum, endlich damit aufzuhören, meinen Jürgen (Hans-Jürgen) mit dem Jürgen in Verbindung zu bringen, der am 14.12. Geburtstag hat. 

Meine Webseiten

Meine bisherigen fünf Webseiten sind inzwischen bekannt. Gestern ist nun endlich meine sechste Webseite online gegangen und ich arbeite bereits einige Texte ein. Hier ist der Überblick über meine Webseiten:

Der Neuzugang unter meinen Webseiten:

http://www.einkaufszentren.eu – Zunächst einmal wird sich die Seite auf den deutschsprachigen Raum konzentrieren. Ein weiterer Ausbau wird im Laufe der Zeit erfolgen!

http://www.bunte-filmwelt.de – mit Rezensionen von einem Kollegen sowie älteren Rezensionen von mit und seit dem 27.08.2019 mit neuen Rezensionen von mir

http://www.musikwelt.eu – mit vielen Hitparaden und mehr – ein kleines Musikglossar über die verschiedenen Stilrichtungen arbeite ich dort ebenfalls gerade ein. Außerdem gibt es dort noch eine Unterseite, die Foto von der Teilnahme an Live-Veranstaltungen zeigt: http://musikwelt.eu/teilnahme-an-live-veranstaltungen-2/

http://www.schwedisches-welterbe.de mit Informationen für Schweden und auch für den Skandinavischen Raum

http://www.modelllbahnzauber24.de mit Informationen für Modellbahnen und die großen Vorbilder 

http://www.deutsches-welterbe.de mit mehr als 1085 Seiten – Suchtipp „Kleinere Städte und Gemeinden – gibt es für 13 Bundesländer außer für die Stadtstaaten – Deutscher Titel, doch auch mit Inhalten für den Internationalen Raum – Auf dieser Seite ist bereits der Grundstein für Webseite Nummer 6 gelegt.  

Meine Webseiten im Überblick

Auf meinen Webseiten hat sich in den vergangenen Tagen wieder etwas getan. Ich habe bereits auf dieser Seite einige „Querverlinkungen“ eingearbeitet, damit manche Themen etwas einfacher zu finden sind. Hier ist der Überblick über meine Webseiten:

http://www.bunte-filmwelt.de – mit Rezensionen von einem Kollegen sowie älteren Rezensionen von mit und seit dem 27.08.2019 mit neuen Rezensionen von mir

http://www.musikwelt.eu – mit vielen Hitparaden und mehr – ein kleines Musikglossar über die verschiedenen Stilrichtungen arbeite ich dort ebenfalls gerade ein.

http://www.schwedisches-welterbe.de mit Informationen für Schweden und auch für den Skandinavischen Raum

http://www.modelllbahnzauber24.de mit Informationen für Modellbahnen und die großen Vorbilder 

http://www.deutsches-welterbe.de mit mehr als 1085 Seiten – Suchtipp „Kleinere Städte und Gemeinden – gibt es für 13 Bundesländer außer für die Stadtstaaten – Deutscher Titel, doch auch mit Inhalten für den Internationalen Raum – Auf dieser Seite ist bereits der Grundstein für Webseite Nummer 6 gelegt.  

Sitzung vom Welterbe-KOmitee

Es hat bereits 43 Sitzungen vom Welterbe-Komitee gegeben. Somit soll in diesem Jahr Nummer 44 stattfinden, bei der eine Reihe von Anträgen auf Ernennung zu einer Welterbestätte geprüft werden.

Als Sitzungsort liegt in diesem Jahr die Verantwortung bei China. Ein konkreter Termin für die Sitzung vom Welterbe-Komitee steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest. 

Meine Tierhaltung

Es wird eine Reihe von Menschen geben, die wissen, dass sich bei Krebs die Welt total verändert. Ganz wichtig ist es dabei, sich zu motivieren. Möglichkeiten gibt es dazu glücklicherweise eine Vielzahl.

Über einen Zeitraum von 24 Monaten erhielt ich im Rahmen meiner ersten Krebserkrankung jeden Monat eine Spritze. Immerhin werde ich in einer onkologischen Schwerpunktpraxis behandelt. Diese Spritze ist jedoch in gewissem Maße schmerzhaft, weil man Kinderträume begraben kann

Also habe ich mir eine Alternative ausgedacht, um mich zu motivieren. Ich nahm Meerschweinchen bei mir auf, wobei die Haltung bis zum April 2013 anhielt. Glücklicherweise gibt es Kaufhäuser, die im Untergeschoss Tierfutter anbieten. Hier sind einige Fotos meiner Tiere:

 

Jubiläum Welterbestätten

Inwieweit dieses Jubiläum in Schweden gefeiert wird, ist mir aktuell nicht bekannt. Jedoch feiern diese Welterbestätten in diesem Jahr ein rundes Jubiläum:

5 Jahre

Schweden – Struvebogen

20 Jahre 

SchwedenAgrarlandschaft von Süd-Öland

Schweden – Höga Kusten / Kvarken-Archipel – Erweiterung 2006

25 Jahre 

Schweden – Hansestadt Visby

Fitnessstudio

Ich weiß nicht, ob wir heutzutage in so einer Welt leben, dass man von Hause aus gleich etwas schlechtes annimmt und vielleicht mancher auch deswegen von vorherein auf Recherchen im Hintergrund verzichtet. Ich mag mich damit auch nicht mehr näher beschäftigen, nachdem die Story mit den Frauen am Alex im März aufgeflogen ist, wo man in Geschichten verwickelt werden kann, obwohl man dort gar nicht anwesend ist.

Fakt ist jedoch, dass die Welt bei mir Anfang Februar in Ordnung war. Ich wusste, dass die großen Auftragswellen kommen würden. Es lief also alles auf ein den Umständen entsprechendes gutes Gleichgewicht hinaus. Also fasst ich Mut und schloss wieder einmal einen Vertrag am 08.02.2020 im Fitnessstudio ab. Dreimal die Woche ging ich zum Training. Schließlich ist es möglich, die Ausdauer durch regelmäßiges Training zu verbessern. Auch kann es bei Beschwerden mit Asthma helfen. Nun hänge ich schon wieder in einer Pause fest, was mich natürlich als Sportlerin nicht glücklich machen kann. Auch meine Ärzte empfehlen mir dringend ein Krafttraining sowie dem Krebs mittels Sport davon zu laufen. Es gibt viele bekannte Beispiele, die sich mit Sport ein besseres Wohlbefinden erarbeitet haben. Zwischendurch arbeite ich an meinen fünf international ausgerichteten Webseiten, besonders http://www.deutsches-welterbe.de mit über 1.085 Seiten.

Was aktuell aus dem Vertrag wird, muss man schauen.