Midsommarfest

winter-566380_1920

Maßgebend für die Zeitrechnung ist der 21. Juni. In der ersten Nacht zum Samstag nach diesem Tag wird das Fest gefeiert. Es handelt sich dabei um eine heftige Feier. In ähnlicher Weise wird lediglich Weihnachten gefeiert. Zugleich kommt es dem Zeitpunkt nahe, an dem Schweden von vielen Menschen als am schönsten empfunden wird. Dies ist der Zeitpunkt des Johannisabends Ende Juni. Dann ist das Sonnenlicht 24 Stunden lang im Norden zu sehen. Das Licht geht in nur wenigen Stunden in einen blauen Dämmerschein über. Der Feiertag ist von einer uralten Tradition gekennzeichnet. Schon in den vorgeschichtlichen Sonnenwendfeiern sind die Spuren dieses Feiertages zu finden.

Bei dieser Feier wird ein Maibaum aufgestellt. Geschmückt ist der Baum mit Blumen und Birkenreisig. Zugleich handelt es sich wohl bei dem Maibaum um das bekannteste Nationalsymbol von Schweden. Während des Midsommerfestes wird im ganzen Land gesungen und getanzt. Ausgelassen ist die Stimmung, die dann in Schweden herrscht.

Copyright by Marina Teuscher 2016 – 2025