Schwedische Städte

Bei der nachfolgenden Aufstellung handelt es sich um die größten Städte in Schweden:

Stockholm

Darunter sind 14 in der Ostsee liegende Inseln von einem großen Archipel zu verstehen. Über 50 Brücken verbinden diesen Inseln untereinander. Bekannt ist die größte skandinavische Stadt als Residenz des Königs seit dem Jahr 1643. 

Göteborg

Am Fluss Göta älv ist die Stadt zu erreichen, die einen wichtigen Hafen besitzt. Die Bekanntheit wird durch die Kanäle gesteigert, die einen holländischen Stil vorweisen. Sehenswert ist außerdem der Vergnügungspark Liseberg, zudem ein Skulpturengarten gehört.

Malmö

Umgeben wird die Großstadt von der historischen Provinz Schonen. Bezogen auf die heutige Zeit handelt es sich um die Hauptstadt der heutigen Provinz Skane. In der drittgrößten schwedischen Stadt kann der Besuch bei Pilldamsparken und der Schlossmühle erfolgen. 

Uppsala

Bekannt ist Uppsala auch als Residenzstadt der Provinz Uppsala Iän. Zur Bekanntheit der Stadt hat die im 15. Jahrhundert gegründete Universität Uppsala beigetragen. Das einstige Universitätsgebäude Gustavianum präsentiert heute als Museum das aus dem 17. Jahrhundert stammende Augsburger Kuriositätenkabinett. 

Sollentunaoch Upplands Väsby

Bei dem erstmals im Jahr 2015 ausgewiesenen Gebiet handelt es sich um den fünftgrößten Ort in Schweden. 

Västeras

Im Westen von Stockholm ist in einer Entfernung von 100 Kilometern die am Mälaren gelegene Stadt zu erreichen. Der dort befindliche Stadtkern Kyrkbacken ist heute ein autofreies Zentrum. 

Örebro

In der Nähe des Flusses Svartan und dem viertgrößten schwedischen See, dem Hjälmären, ist die Stadt zu erreichen. Neben Schloss Örebrö, dem Wahrzeichen der Stadt, befindet sich der sogenannte Pilz in der Stadt. Es handelt sich um einen Wasserturm. 

Linköping

Bei der siebtgrößten schwedischen Stadt handelt es sich um eine Universitäts- und Industriestadt. Gelege ist die Stadt in der Nähe vom See Roxen. Die Entfernung bis zur Stadt Norrköping beträgt etwa 40 Kilometer. 

Helsingborg

Die achtgrößte Stadt von Schweden ist zugleich in Schonen die zweitgrößte Stadt. Innerhalb der gleichnamigen Gemeinde handelt es sich um den Hauptort. Zu den möglichen Freizeit- und kulturellen Aktivitäten kann der Besuch im Freilichtmuseum Fredriksdal oder beim restaurierten Burgturm Karnan gehören. 

Jönköping

Hierbei handelt es um eine in der historischen Provinz Smaland gelegene Stadt. Der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde zeichnet sich durch eine Lage im Nordwesten aus. Zum Verweilen lädt die Stadt mit dem Streichholzmuseum ein. 

Norrköping

Die historische Provinz Östergötland umgibt die Stadt, die der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde ist. Mehr als 30 Stadtbezirke verleihen der Stadt ein ansprechendes Ambiente. Innerhalb des Zentrums ist der Platz Gamla Torgot zu erreichen. 

Lund

Gelegen ist die Stadt in der historischen Provinz Schonen sowie in der Provinz Skane Iän, die im Süden von Schweden liegt. Bekannt ist die Studentenstadt. Alte Backstein-Fassaden sind nur eine der Facetten, die der Stadt ihr interessantes Bild verleihen. 

Umea

Gävle

Boras

Södertälje

Eskilstuna

Halmstad

Växjö

Karlstad

Sundsvall

Östersund

Trollhättan

Gunnared och Hammarkullen

Gunnared och Hammarkullen

Lulea

Fortsetzung folgt – Kurzbeschreibungen folgen

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 – 2030