Skandinavisches Gebirge

sweden-1008526_1920

Dieses beeindruckende Gebirge ist Teil von Skandinavien. Eindruck hinterlässt das Gebäude zudem dadurch, dass das skandinavische Gebirge kleinere Anteile an Norwegen, Schweden und Finnland besitzt. Bekannt ist dieses Gebirge auch als Fjällen. Dabei hinterlässt das Gebirge nachhaltige Eindrücke auf dem Weg durch die Skandinavische Halbinsel. Den Anfang nimmt das Gebirge im an der Skagerrak-Küste im Süden von Norwegen. Der weitere Verlauf des Gebirges führt bis zum Nordkap. Die Länge des Gebirges liegt bei ungefähr 1700 Kilometern. Maximal wird eine Breite von etwa 320 Kilometern erreicht. Den größten Anteil an den Skanden haben Schweden und Norwegen. Ein kleinerer im Norden gelegener Teil der Skanden gehört zu Finnland.

Informationen zum Relief

Bis zu 2469 Meter erreichen die Skanden an Höhe, wobei dieser Punkt in Galhᴓpiggen liegt. Allerdings besitzen einige Gebiete den Charakter eines Mittelgebirges besitzen. Gekennzeichnet sind die hochgebirgigen Gebiete von einer Überformung. Ursächlich verantwortlich sind die eiszeitlichen Gletscher. Daher zeigen die Gebiete im Hochgebirge häufig eine Kennzeichnung von runden und weichen Formen, wobei die Rede vom Gletscherschliff ist. Es handelt sich zudem um Gipfelformen, die seltener ausgeprägt sind.

Teilweise liegt bei den Skanden eine Bedeckung mit Plateaugletschern vor. Diese Ausläufer erstrecken sich bis knapp über die Meereshöhe.

Copyright by Marina Teuscher 2016 – 2025