Schonen

Vielleicht erweckt Schonen mitunter den Eindruck, dass es eine kleine Region ist. Allerdings hat Schonen viel zu bieten wie die Landschaftsmischung zeigt. Es vereinen sich die pulsierende Großstadt, dunkle Wälder, eindrucksvolle Felder mit Raps sowie Strände, die viel Sonnenschein bieten.

Geografische Gedanken

Die Küste hat eine Länge von 400 Kilometern. Dort befinden sich überwiegend Sandstrände. Zu einem Besuch lädt die Copacabana in Helsingborg ein. Aufmerksamkeit erzielen auch Fria Bad, Ahus Täppet und Mölle. Des Weiteren sind Skanör & Falsterbo Havsbad sowie Ribersborg in Malmö interessant.

Sehenswerte Facetten

Regelmäßig zur Osterzeit präsentiert sich die Region mit der Kusntreise Konstrundan Österlen. Auf der Länge der Strecke befinden sich Ateliers, die die Künstler an den Reisetagen für Gäste öffnen. Als Ausflugsziele bieten sich außerdem das für seine Apfelbäume bekannte Kivik sowie der Nationalpark Stenshuvud an. Zu den Ausflugszielen gehören außerdem Glimmingehus und Ale Stenar an. Bekannt ist Schonen außerdem für die Töpferei und für internationale Tennisturniere.

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 bis 2030