Värmland

Die historische Provinz Värmland ist im Süden des Landes zu erreichen, wo sie durch Dalsland und Västergotland begrenzt wird. Im Osten des Landes kommt es zur Begrenzung durch Dalarna, Närke und Västmanland. An der Westseite von Värmland begrenzt Norwegen die Provinz.

Geografische Gedanken

In der Provinz liegt die größte Ost-West-Ausdehnung von etwa 175 Kilometern vor. Auf der anderen Seite steht die Nord-Süd-Ausdehnung von 245 Kilometern, die die größte Distanz darstellt. An der westlichen Seite der Provinz in der Nähe von Norwegen sind Teile vom skandinavischen Gebirge zu erreichen, das als Kölen bekannt ist. Ausläufer des Höhenzuges umschließen die historische Provinz. Das Landschaftsbild von Värmland ist von einer Vielzahl von Gewässern und Seen gekennzeichnet.

Värmland und die Städte

Zu Besuch laden in der Provinz die folgenden Städte ein:

Arvika

Charlottenberg

Degerfors

Filipstad

Grums

Hagfors

Karlskoga

Karlstad

Kristinehamn

Munkfors

Skoghall

Sunne

Säffle

Torsby

Ärjäng

Copyright by Marina Teuscher 2017 – 2025