Gotland

sea-899660_1280

Die schwedische Ostseeinsel stellt zugleich eine Provinz dar. An der Westküste zeigt sich die Landschaft mit einem Steilabfall. Ferner bietet sich ein Besuch in der Hauptstadt Visby an. Dort erwarten viele Sehenswürdigkeiten die Gäste der Region. Geprägt wird das Inselbild von rund 100 Landkirchen, die durch ihren gut erhaltenen Baustil beeindrucken. Ihre Erbauung erfolgte in den Regel im Mittelalter. Zahlreiche Seen und fruchtbare Böden prägen das Bild der Landschaft, die sich zu dem verheidet und bewaldet zeigt. Wer sich zu einem Urlaub auf Gotland entschließt, findet ein mildes und trockenes Klima vor.

gotland-344794_1920

Die Museumslandschaft

Zu den Sehenswürdigkeiten auf Gotland gehört das in Visby erreichbar Kunstmuseum Gotlands Museum. Des Weiteren lädt dort das Gotlands Fornsal Museum zum Verweilen ein. Dort erhalten Besucher mehr Informationen zur Vorgeschichte der Insel. Neben dem Freilichtmuseum Bunge können Gäste das volkskundliche Freilichtmuseum Norrianda Fornstuga besuchen. Es bietet sich außerdem ein Besuch im Vikingabyn in Tofta an.

visby-644587_1920

Das weitere Bild

Ferner ist das Inselbild von den typischen Fischerdörfern gekennzeichnet. Noch immer existieren rund 150 Fischerdörfer auf Gotland. Die Größe der verschiedenen Dörfer fällt unterschiedlich aus. Einst kam es zur Nutzung der Dörfer durch die Bauern, die an der Küste lebten. Bekannt sind die Fischerstellen Kovik, Hallshuk und Helgumannen. Elf der Dörfer befinden sich heute in der Liste des Denkmalschutzes.

Gotland und die Fischerstellen

Zum einen gibt es Fischerstellen mit Steinhütten. Des Weiteren sind auf der Insel Stellen zu finden, an denen sich gut erhaltene Strandbudenreihen befinden. Ebenfalls sind Großfischerstellen zu sehen, bei denen bis zu vier Dutzend Buden zu erreichen sind. In der Regel zeichnen sich diese Buden durch eine dichte Aneinanderreihung aus. Für die Netze sind hinter den Buden Trockenplätze zu finden, die als Netzgärten bekannt sind.

 

reedbed-655475_1920

Als Landschaftssymbole der Insel mit dem milden Klima gelten

Blume: Efeu

Tier: Igel

Vogel: Halsbandschnapper

Fisch: Steinbutt.

Copyright by Marina Teuscher 2014 – 2025