Malmö Arena

Wo sich Hyllie Stationstorg 2 befindet, erreichen Gäste die Malmö Arena. Bei diesem Gebäude handelt es sich um eine Multifunktionsarena. Diese befindet sich zugleich in der schwedischen Malmö, Provinz Skåne Iän. Bekannt ist dieser Veranstaltungsort als Hyllie Arena.

Einblick in die Geschichte

Am 10. Januar 2007 hat die Geschichte der Halle mit der Aufnahme der Arbeiten begonnen. Zur Eröffnung der Halle kam es am 6. November 2008. Beim Hauptnutzer der Hyllie Arena handelt es sich um den Eishockeyclub Malmö Redhawks, der in der Svenska Hockyligan spielt. Damit spielt der Verein in der höchsten Eishockeyliga von Schweden. Neben Eishockeyspielen finden weitere Sportereignisse in der Halle statt, wobei bis zu 13.000 Zuschauer in der Halle Platz haben.

Der Blick auf die weitere Nutzung

Findet ein Konzert in der Halle statt, so bietet sich Platz für bis zu 15.500 Gäste an. Bereits im Jahr 2011 sahen Zuschauer in der Halle die Finalspiele der Handball-Weltmeisterschaft der Herren. Zum ersten Mal konnten sich Zuschauer die Finalspiele der Svenska Superligan am 16. April 2011 anschauen. Im Rahmen des Melodifestivalen kommt es jährlich zur Veranstaltung eines Semi-Finals. Es handelt sich den Vorentscheid von Schweden, der den Künstlern die Teilnahme am Eurovision Song Contest bringt. Selber hat Schweden diesen Contest bereits im Jahr 2013 zum ersten Mal ausgerichtet.

Copyright by Marina Teuscher 2017 – 2025