Welterbestätten – Nicht mehr gefährdet

An jedem Sitzungstag der Tagung vom Welterbe-Komitee geschieht unglaublich viel in Baku. Heute wurde über zwei bestehende Welterbestätten beraten, die auf der Liste vom gefährdeten Welterbe stehen. Mit dem heutigen Tag ist diese Zeit vorbei. Gestrichen wurden auf der Liste

die Geburtsstätte Jesu Christi

die Salpeterwerke von Humberstone.

Genauer geht es bei der Geburtsstätte Jesu Christi um die Geburtskirche und Pilgerweg. Bethlehem (Palästinensische Gebiete). Zwischenzeitlich kam es zu umfassenden Restaurierungsarbeiten.

Bei den Salpeterwerken griffen zum einen Schutzmaßnahmen. Des Weiteren kam es zur Umsetzung von einem Managementplan, der wirksam war. 

Schreibe einen Kommentar